Lesezeichen hinzufügen spacer trenner spacer Teilen Via Delicious facebook bookmark trenner designkritik.dk auf facebook Twitter spacer rss
designkritik.dk ist eine Initiative, die Designtheorie und -kritik zugänglich und verständlich machen möchte.
spacer
Zitat der Woche

Creativity is the residue of wasted time. — Albert Einstein

designkritik.dk design literatur blog

0

Recycling: Exkursion zu ALBA

Es ist eine Freude die Perfektion zu sehen mit der diese Fabrik arbeitet. Sie stellt nichts her sondern das was sie verarbeitet ist Müll - unser Müll. Die ALBA Sortier Anlage in Berlin Mahlsdorf: Hier laufen pro Jahr 140000 Tonnen Plastikmüll durch die Förderbänder, Reißschnecken und Sortiertrommeln…

0

Shanzhai. Kopierkultur in China - von Paul Ertel

shanzai - nokia fake

Das grundlegend andere Verständnis von Kopie und Original sorgt in China für einen unverkrampfteren Umgang mit Nachahmungen. Dabei entstand in den letzten Jahren eine hochinteressante Produktkultur, die durchaus Parallelen zum europäischen Open Design aufweist: Shanzhai.Der Neologismus Shanzhai beschreibt auf chinesisch die offensichtliche Imitation. Das Wort bedeutet in der genauen Übersetzung Bergfestung und nimmt Bezug …

0

Designliteratur: SOME MAGAZINE #3 ERROR

Für „Issue #3 Spring 2012“ liegt der Schwerpunkt auf „Error“. Das „Some Magazine“ ist selbstverständlich keine theoretische Halbjahresschrift, aber eine etwas fassbarere Definition des Themas als durch die wenig trennscharfen Unterteilungen „Timing“, „Norm“ und „Chance“ wäre der Spannung halber wünschenswert gewesen. Gleiches gilt für das Verständnis von „Fehler“. Vom Layout her betrachtet ist ein …

1

Designkritik diskutiert im betahaus | betasalon #5: MÜLL

betasalon_muell-14

Das Problem mit dem Müll ist in Wirklichkeit ein Problem mit dem Konsum. Denn laut aktueller Studien haben arme Menschen in der Regel eine positivere Ökobilanz als die, die sich als besonders umweltbewusst empfinden, im Bioladen kaufen und sich für ökologisches Design interessieren. (Sinusstudie Umweltbewusstsein 2010). Im Durchschnitt erzeugt 450 kg Müll jeder Deutsche …

0

Designer dürfen denken. Diskussion Samstag 9.6.12 Open Talks DMY Festival Berlin

BF-Preis Designliteratur

Designer dürfen denken - und wie kann man das fördern? Der BF-Preis ist der einzige Förderpreis, der designkritische Texte von Design-Studierenden und -Absolventen prämiert. Auf dem Podium der diesjährigen Open Talks des Berliner DMY Festivals sprechen ehemalige Preisträgerinnen und Preisträger mit Lucas Verweij und Egon Chemaitis

0

Designliteratur: PORNOTOPIA

Auf den ersten Blick scheint der Zusammenhang von „Playboy“-Ästhetik und Architektur bzw. Design wenig relevant. Oder eine Satire. Doch die Kulturtheoretikerin Beatriz Preciado, einigen vielleicht durch ihr „Kontrasexuelles Manifest“ noch in Erinnerung, macht recht schnell deutlich, dass dies keine Marotte ist. Hugh Hefner, der Gründer des Imperiums, sah sich schon Mitte der Fünfzigerjahre …

0

Open Design: Dilemma und Chance

makerbot_zuschnitt

Was wäre, wenn sich jede Idee durch viele involvierte Köpfe so frei entfalten dürfte, wie es ihr bekommt? Wenn es keinen hohen ethischen Preis mehr für jede Jeans, jedes Handy, jedes Möbelstück zu opfern gäbe? Und wenn sich jeder gute Dinge auch leisten könnte, die nicht tausende Kilometer zurücklegen mussten, um schon nach zwei …

4

Warum Gestalten…

can design change the world inside-out?

Der Begriff Design ist überpräsent. Trotzdem zeichnet die Disziplin eine große Unentschlossenheit aus, zu definieren, was sie eigentlich ausrichtet.

1

Designliteratur: WOMEN IN GRAPHIC DESIGN

women in graphic design

Warum sprechen immer noch so wenige Frauen auf Konferenzen? Wie lassen sich Beruf und Familie vereinbaren? Warum gibt es in der Designgeschichte so wenige Frauen? Warum werden ehemals bekannte Frauen vergessen ? Warum wurde Ray Eames so oft für Charles Bruder gehalten? Was ist weiblich ? Gestalten Frauen anders als Männer? Welche …

0

SITZGELEGENHEITEN – neue Ausstellung im Depot Basel

Am Freitag, den 23. März 2012 werden die Türen im Depot Basel wieder geöffnet!
Das Depot Basel ist ein temporärer Ort für kontemporäre Gestaltung, getragen vom ‘Verein für anspruchsvolle Alltagskultur’. Als neuer Veranstaltungsort für Gestaltung dient eine Silohalle in Basel, wo länderübergreifendes Designschaffen in neuen Formen der Präsentation und der Vermittlung vorgestellt wird.

Zur Auftaktsveranstaltung 2012 …

designkritik.dk Partnerzum Seitenanfang
creative city berlin
LilliGreen
spacer
designkritik.dk Kontakt
Sollten Sie Anregungen, Fragen oder Kritik haben, so kontaktieren Sie uns:
Sie erreichen uns unter der folgenden Adresse:
Birgit S. Bauer

bb@designkritik.dk
dk - designkritik
Birgit S. Bauer
Malmöer Straße 26
10439 Berlin
+49 (0)170 4823647
Nicole Birlenbach

nb@designkritik.dk
Michael Okraj

mo@designkritik.dk
zum Seitenanfang
design by designerdeutsch.desupported by Ingo Rauth