Lesezeichen hinzufügen spacer trenner spacer Teilen Via Delicious facebook bookmark trenner designkritik.dk auf facebook Twitter spacer rss spacer
designkritik.dk ist eine Initiative, die Designtheorie und -kritik zugänglich und verständlich machen möchte.
spacer
Zitat der Woche

- My real desire is to see people live in the modus of our time, to participate in the contemporary world, and to release themselves from nostalgia, antiquated traditions, old rituals, kitsch and the meaningless. - — Karim Rashid

designkritik.dk design literatur blog

0

DK in der PAGE: Die Einsamkeit hinter den Laptops

Page 10-11 cover

In der aktuell erscheinenden Ausgabe der Zeitschrift PAGE (10/2011) Seite 58 fragt Autorin Wiebke Lang Designkritik.dk nach Zielsetzungen und Definitionen von Designtheorie, -forschung und -wissenschaft. Neben Gesche Joost und Bernhard E. Bürdek äussern wir uns zum Theoriebedürfnis der Gestalter.

 

“Ziel war es, den durch bestimmte Gruppen dominierten Diskurs für „normale“ Designerinnen und Designer zu öffnen. Denn hinter den Laptops herrscht oft eine unglaubliche Einsamkeit und Ohnmacht gegenüber gesellschaftlichen Fragestellungen. Mit der Plattform wollen wir Schwellenängste abbauen, indem wir Texte und Literatur vorzustellen, die sich mit diesen kritischen Aspekten von Design befassen.”

spacerspacer
Leave a Reply
designkritik.dk -
Name
Email
Homepage
designkritik.dk -
Kommentar

Relevantes
spacer

Keine ähnlichen Artikel im Archiv


spacer
spacer

spacer



spacer
designkritik.dk Partnerzum Seitenanfang
creative city berlin
LilliGreen
Designkritik.dk braucht Unterstützer! Helfen Sie mit!
Kontakt:
info@designkritik.dk
spacer
designkritik.dk Kontakt
Sollten Sie Anregungen, Fragen oder Kritik haben, so kontaktieren Sie uns:
Sie erreichen uns unter der folgenden Adresse:
Birgit S. Bauer

bb@designkritik.dk
dk - designkritik
Birgit S. Bauer
Malmöer Straße 26
10439 Berlin
+49 (0)170 4823647
Nicole Birlenbach

nb@designkritik.dk
Michael Okraj

mo@designkritik.dk
zum Seitenanfang
design by designerdeutsch.desupported by Ingo Rauth