Meistkommentiert

Suche


Schlagworte


Titel


Archiv


Schließen

Hans Ulrich Reck Audiolecture - Potentiale der Kritik oder Selbstlauf?

Aus der Reihe der Audiolectures der khm möchten wir Euch heute die Vorlesungen von Hans Ulrich Reck ans Herz legen. Hans Ulrich Recks Q&A auf unserem Symposium DESIGN THEORETISCH am 8. Juli in Kassel mit einem forschenden Menschenbild und offener Forschung ohne Curriculen wird uns wohl länger in Erinnerung bleiben.

Hans Ulrich Reck, Prof. Dr. phil. habil.. Philosoph, Kunstwissenschaftler, Publizist, Kurator. M. A. 1976, Dr. phil. 1989, Habilitation/ venia legendi für ‘Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaften’ 1991. Seit 1995 Professor für Kunstgeschichte im medialen Kontext an der Kunsthochschule für Medien in Köln, davor Professor und Vorsteher der Lehrkanzel für Kommunikationstheorie an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien (1992-1995, Dozenturen in Basel und Zürich (1982-1995).

Klingt jetzt wahnsinnig klug – ist er auch. Hans Ulrich Recks Audiolectures bringen durch ihre Anschaulichkeit und Genauigkeit ein Wissen hervor, dass besonders die Designer ganz gut gebrauchen können.

Viel Spaß beim Hören einer Episode, die die Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts erklärt. Wunderbar anschaulich.

 


Hans Ulrich Reck MP3 from Free MP3 Downloads

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.